In Zeckern wurden die Startplätze für die Bezirkseinzelmeisterschaften 2019 vergeben.

Dabei gab es viele positive Ergebnisse:

* mit neun Spielern angetreten

* eine Klasse gewonnen (Legolas Köferlein)

 

* zwei mal den zweiten Platz belegt (Roman Dittrich, Cosmo von Lange)

 

* zweimal den vierten Platz belegt (Daniel Betz, Paul Müller)

* In Summe daraus mit oben genannten, fünf Spieler aus dem Turnier heraus für die BEM qualifiziert

Hier die Gesamtplatzierungen:

 

 

Hallo,

das Vierlinggelände steht uns leider kurzfristig nicht zur Verfügung.

Wir müssen daher das Grillfest in der Form für 2019 leider absagen.

Stattdessen treffen wir uns zur gleichen Zeit im Biergarten Wiesentgarten.

Dort habe ich für 17:00h Plätze reserviert und jeder kann sich dort individuell bei Rich im Biergarten was kaufen.


Besten Dank an alle, die sich für Aufbau bzw. Beilagenbereitstellung bereit erklärt haben.

Bis Samstag im Wiesentgarten !

Klaus


P.S.: für die Kanufahrt haben sich aktuell 11 Personen angemeldet.

 

 

Wir treffen uns am 06.07. zum Grillfest:

* 06.07.

* am Vierlinggelände (Fahrradständer)

* ab 17:30h

Bitte bringt dazu jeder für sich folgendes mit:

* Teller

* Besteck

Eine Teilnahmeabfrage via Doodle erfolgt per Mail.

Bis dann,

 

Am Start in Marktleuthen waren die besten Spieler Schüler A des Bereiches Nord-Ost (=Oberfranken Ost und West, Mittelfranken-Nord, Oberpfalz-Nord) in einem Ranglistenturnier (2. VbRLT).

Für TT EBS waren zwei Spieler am Start: Noah Bauer und Valentin Monath.

Für beide gab es ein tolles Ergebnis:

Valentin belegte am Ende den sechsten Platz und Noah konnte sogar den zweiten Platz erreichen.

 

 

Am 29.06. waren Valentin und Noah in Altdorf auf nordbayerischer Ebene am Start beim 2. Verbandranglistenturnier der Jugend 13.

Im Bereich Nordbayern finden sich die Spieler aus folgenden Bezirken:

 

Dabei erreichte Noah in der Endrunde der besten Spieler Nordbayerns einen guten fünften Platz.

Valentin konnte sich den neunten Platz sichern:

 

Zwei Spieler von TT EBS unter den besten neun Spielern in Nordbayern.

 

 

Eingeladen für den Sparkassenpokal (Bayerische Mannschaftemeisterschaften der Schüler C) war Liam Lange. Zusammen mit fünf anderen Spielern hat er den Bezirk Mittelfranken Nord vertreten: