Drucken

Zur Endrunde der Mannschaftsmeisterschaften der Jungen 13 traten drei Teams an. TT EBS I und II sowie Siemens Erlangen.

TT EBS I trat an mit Noah Bauer, Valentin Monath und Liam von Lange.

TT EBS II trat an mit Cosmo von Lange, Paul Müller sowie Valentin Klein.

Am Ende sicherte sich TT EBS I sicher die Bezirksmeisterschaft mit zwei 8:2 Siegen:

Die Siegerteams vertreten nun den Bezirk bei den Verbandsbereichs-Meisterschaften
Bayern-Nordost --> Jungen spielen am 26. Januar 2020 in Rugendorf.

Hier der Link zu den Ergebnissen.

 

Glückwunsch an alle Beteiligten.

 

 

Zugriffe: 678